Wissenschaftliche Partnerschaften

Forschen, testen, verbessern. Wir legen großen Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Partnerinstituten.

Als Innovationstreiber benötigen wir die enge Zusammenarbeit mit ForschungspartnerInnen, um unsere Produktlösungen faktenbasiert und experimentell erprobt weiterzuentwickeln. Eines unserer obersten Ziele ist es, gemeinsam mit unseren KundInnen Lösungen zu entwickeln, die in der praktischen Anwendung einwandfrei funktionieren und den Anforderungen unserer KundInnen entsprechen.

FH Oberösterreich Campus Hagenberg

Embedded Systems Lab

Seit dem Jahr 2005 verfügt der Studiengang „Embedded Systems Design“ über eine eigene Forschungsabteilung: das Embedded Systems Lab. Gegründet unter der Leitung von FH-Prof Dr. Josef Langer werden hier Forschungs- und Studienprojekte gemeinsam mit den Studierenden durchgeführt. Zwei unterschiedliche Bereiche:

1) Forschung & Entwicklung im Zukunftsfeld der digitalen Smart Systems. Die Schwerpunkte liegen dabei auf der Entwicklung intelligenter Hardware-Software-Systeme im Bereich Internet of Things (IoT), Cyber-physischen Anwendungen und Wearable Computing.

2) Anwendungsbezogene Grundlagenforschung im Bereich der Electronic Design Automation und der Digitalen Signalverarbeitung. Der Bereich erstreckt sich von Simulationswerkzeugen für nanoelektronische Schaltungen im THz-Bereich, optimierten Modulationsformen für die Digitale Übertragung bis zu Algorithmen der Signalverarbeitung.

Universität Innsbruck

Forschungsinstitut für Textilchemie und Textilphysik

Die Universität Innsbruck und das Textile Competence Center Vorarlberg begleiten uns seit der Gründung als verlässliche Forschungspartner. Gemeinsam konnten schon mehrere innovative F&E Projekte umgesetzt werden.

Das Forschungsinstitut für Textilchemie und Textilphysik und das Textile Competence Center Vorarlberg verfügt über langjährige Forschungserfahrungen im Bereich Textilchemie, Textilveredelung, textile Materialien und Werkstoffe, Textilprüfung und Materialwissenschaften von Cellulosefasern und Synthesefasern.

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Sie suchen nach einer innovativen Lösung für ein bestehendes Produkt oder arbeiten an einer neuen Produktidee? Hier sind Sie richtig! Jetzt Smart Textiles Expertise anheuern!